TRY-ON
Verkauf

Kontaktlose virtuelle Try-On-Lösungen: ein Must-Have für den Einzelhandel

May 5, 2020 · 3 minutes read
Kontaktlose virtuelle Try-On-Lösungen: ein Must-Have für den Einzelhandel

(Aktualisiert am 17. März 2021)

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben bereits mehr als ein Jahr an Einschränkungen erlebt und auch wenn wir bereits das Licht am Ende dieses COVID-19-Tunnels sehen können, ist klar, dass die "Normalität" nach COVID-19 eine andere sein wird. Angesichts der größeren Gesundheits- und Hygienebedenken, und der Angst vor zukünftigen Pandemien, haben viele Menschen schnell kontaktlose Verhaltensweisen angenommen und Handschlag und Umarmungen durch Winken, Nicken oder Ellenbogenchecks ersetzt.

Sehen Sie, wie Beauty Tech im Einzelhandel und im Geschäft ein 100% kontaktloses Produkt-Try-on-Erlebnis ermöglicht.

Außerdem können wir eine Veränderung des Kaufverhaltens beobachten. Ausgangsbeschränkungen legten das Einkaufen an physischen Ladenstandorten kurzfristig fast komplett lahm. Die wachsenden gesundheitlichen Bedenken werden verändern, wie Verbraucher/Innen auch zukünftig im Geschäft einkaufen. Es ist schwer vorstellbar, dass jemand in Zukunft noch nach einem Tester greift – oder dass Marken und Einzelhändler diese nach einer Pandemie überhaupt noch bereitstellen. Dennoch wird der Wunsch der Verbraucher, Produkte vor dem Kauf auszuprobieren, bleiben, und Marken investieren mehr und mehr in digitale Technologien wie YouCam Make-up Virtual Try-On, um die neuen Anforderungen der kontaktlosen Einkaufs-Ära zu erfüllen.

Request a demo from Perfect Corp.


Nutzen Sie unsere kontaktlose virtuelle Try-On-Lösung, um Ihr Einkaufserlebnis im Einzelhandel und im Geschäft zu verbessern

Während der physische Produkttest, wie wir ihn bisher kannten, der Vergangenheit angehört, entsteht mit dem Aufkommen von kontaktlosen Alternativen eine neue Ära. Diese neuen Alternativen werden stark von Augmented Reality (AR)- und Künstliche Intelligenz (KI)-Technologien abhängen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Produkttests, können Kund/Innen angesichts der Genauigkeit und Bequemlichkeit virtueller Produkt-Try-Ons jetzt in einem Bruchteil der Zeit mehr Produkte ausprobieren. Dies bietet Marken eine große Chance, da Verbraucher, die vielleicht mit einem physischen Tester nur ein oder zwei Lippenstifte getestet hätten, nun die komplette Kollektion von 30 Lippenstiften in 30 Sekunden virtuell ausprobieren können. Und nach mehr Produkttests sind Verbraucher/Innen auch eher geneigt, mehr zu kaufen.


Klicken Sie hier, um die Ki-gestützte Foundation Shade Matching-Technologie zu erleben.

Aber die Bandbreite der intelligenten Beauty-Technologien reicht weit über ein hyperrealistisches Ausprobieren hinaus. Fortschritte bei KI- und maschinellen Technologien ermöglichen bereits personalisierte Produktempfehlungen, darunter Foundation Shade Matching und sofortige Hautpflege-Analysen. Diese fortschrittlichen, kontaktlosen Erlebnisse bieten eine stärkere Personalisierung, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden abgestimmt ist.

Die Shade Finder-Technologie von YouCam erkennt beispielsweise genau den Hautton des Benutzers und erzeugt sofort einen “Best Match“-Foundation-Ton, sowie kühlere und wärmere Vorschläge, um die verschiedenen persönlichen Schönheitspräferenzen zu berücksichtigen. KI-Technologie und maschinelles Lernen helfen zudem, das Skin Diary-Tool von YouCam zu unterstützen. Diese sofortige Hautanalyse nutzt fortschrittliche Beauty-Technologien, um vier häufige Hautprobleme zu erkennen, darunter Flecken, Falten, Textur und Augenringe. Des Weiteren werden fettige Haut, Rötungen und Feuchtigkeitsgehalt der Haut erkannt. Diese Innovationen im Bereich der kontaktlosen Beauty-Technologien werden im Einzelhandel immer weiter Fuß fassen, um auf die gesundheitlichen Bedenken der Verbraucher nach COVID-19 zu reagieren.

Requesta a demo from Perfect Corp.

Smart Retail ist auf dem Vormarsch

Virtuelle Beauty-Erlebnisse im Geschäft sehen wir bereits an den Einzelhandelsstandorten von Estee Lauder, MAC und Nordstrom – alle ermöglicht durch die hyperrealistischen virtuellen YouCam Beauty Try-Ons von Perfect Corp. Viele Marken haben auch experimentelle E-Commerce-Lösungen auf den Markt gebracht, wie Make Up for Evers und Estée Lauders KI Shade Match Foundation Finder.

Es bleibt zu bedenken, dass digitale Touchscreens zwar die Notwendigkeit einer unsauberen und unhygienischen Produktprobe beseitigen, Verbraucher aber durchaus Hemmungen haben können, Touchscreens zu verwenden, was weitere Herausforderungen mit sich bringt. Verbesserungen bei der Sprachsteuerung und kontaktlosen Sprachbefehlen sind hier notwendig. Marken müssen sich in das Zeitalter des kontaktlosen Einzelhandels integrieren und das Potential der modernen Beauty-Technologie erkennen, menschliche Interaktionen auf eine völlig neue Art zu ermöglichen.

Lassen Sie sich von Perfect Corp. beraten und werden Sie Teil des Beauty-Tech-Trends. Kontaktieren Sie uns für Details zu Beauty-Technologielösungen, auf die weltweit mehr als 300 Marken vertrauen.

Beauty Tech: The Complete Guide 2021

Lesen Sie unseren „Beauty Tech: Der vollständige Leitfaden 2021“, um wichtige ROI-Geheimnisse zu erfahren.

Beliebt
KI/AR Make-up
Die wichtigsten globalen Make-up Trends, auf die man …
Online Handel
Warum die Beauty Tech Suite von Perfect Corp. die be…
Online Handel
So nutzen Sie Augmented Reality in Marketingstrategien
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Gelangen Sie hier zu unserer Cookie-Erklärung, um mehr zu Cookies und deren Verwaltung auf dieser Website zu erfahren.