TRY-ON
Vorgestellte/r Kund:in

Decorté steigert Kundeninteresse und Verkaufszahlen da Kund/innen 32 % länger auf seiner Website bleiben und die Perfect Hautpflegediagnose mit KI und virtuelles Testen anwenden.

„Wir erleben definitiv eine Steigerung der Verweilzeit auf unserer Homepage sowohl bei der Hautpflege als auch beim virtuellen Testen. Wir haben auch gesehen, dass die Zeit, die auf der Website verbracht wird, sich direkt in Verkaufszahlen umsetzt.“
Sharon del Valle
General Manager, KOSÉ America
Dienste werden durch PERFECT unterstützt.
KONTAKT
Situation: Auf der Suche nach digitalen Lösungen für Hauttechnologie und das Testen von Make-up

Decorté ist Japans bestgehütetes Schönheitsgeheimnis. Die Marke wird von Millionen Menschen geliebt und verkörpert das Beste, das die japanische Schönheitspflege zu bieten hat. Sie konzentriert sich auf überragende Absorption von überschüssigem Fett, sinnliche Texturen und strahlende Schönheit. 1950 gründete Kozaburo Kobayashi Decorté mit einer Vision, außergewöhnliche Produkte herzustellen, die durch eine ausgeglichene Mischung aus Kunst und Wissenschaft, Tradition und Innovation entstehen. Die Decorté Labors sind federführend in innovativer Forschung im Bereich der Dermatologie und Hautpflegetechnologien mithilfe regenerativer Medizin und arbeiten mit weltweit bekannten Universitäten und anerkannten Wissenschaftler/innen zusammen, um bemerkenswerte Resultate zu erzielen. Innovatives Design ist für die Marke genauso wichtig. Dieses wurde vom bekannten niederländischen Innenarchitekten Marcel Wanders, dem künstlerischen Direktor der Marke, gestaltet.

„Decorté ist weltweit für seine innovative dermatologische Forschung und bahnbrechende Hautpflegetechnologie bekannt“, meint Sharon del Valle, General Manager von KOSÉ America. „Also war es für uns ganz natürlich, unseren Kund/innen durch die Verwendung von innovativer künstlicher Intelligenz (KI) und Augmented Reality (AR) eine immersive Erfahrung zu bieten.“

Decorté wollte zwei verschiedene aber eng miteinander verbundene KI- und AR-Erfahrungen nutzen. Die erste war die Anwendung digitaler Hautanalyse, um Kund/innen dabei zu helfen, den aktuellen Zustand ihrer Haut genau zu kennen. Die zweite war das virtuelle Testen für Kund/innen, welche die Kosmetikprodukte von Decorté entdecken möchten.

Die Herausforderung bestand darin, einen Partner für die Anwendung von AR und KI zu finden, der dieselbe Leidenschaft für Präzisionstechnologie hegte wie Decorté selbst.

Decorté nutzt die YouCam Hautdiagnose mit KI von Perfect Corp., um eine präzise Analyse des Hautzustands anzubieten. Dabei wird gleichzeitig die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit gemessen.


Lösung: Einzigartige digitale Hautanalyse für das Messen der Hautfeuchtigkeit

Decorté wählte Perfect Corp. und seine AR-Plattform. Perfect Corp. kombiniert leistungsstarke künstliche Intelligenz (KI) mit seiner branchenführenden Augmented Reality (AR), um beeindruckende lebensechte Ergebnisse zu erzielen.

„Wir kannten Perfect Corp. und seine KI/AR-Technologie schon lange und wollten diese in unsere Website einbauen“, meint del Valle. „Als wir erfuhren, dass ihre YouCam Hautpflegediagnose-Technologie mit KI erweitert wurde, um auch die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit zu messen, wussten wir, dass es an der Zeit war, sie zu verwenden. Die Versorgung mit Feuchtigkeit ist ein wichtiger Bestandteil der japanischen Schönheit. Wenn die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt ist, dann fühlt sie sich gesünder an und sieht auch so aus. Mit der innovativen Hautdiagnoselösung von Perfect Corp. kann Decorté den Feuchtigkeitszustand aller Hauttypen und Ethnien im Handumdrehen exakt bestimmen.“

Decorté wollte seinen Kund/innen unbedingt die Möglichkeit des virtuellen Testens seiner Linie sorgfältig hergestellter Kosmetikprodukte anbieten.

Das Unternehmen verwendet die Technologie von Perfect Corp., um beide Bedürfnisse im Bereich KI/AR zu erfüllen:

  • YouCam virtuelles Testen von Perfect Corp. Decorté bietet Kund/innen auch die preisgekrönte virtuelle Testtechnologie YouCam von Perfect Corp. auf seiner Website an. Das virtuelle Testen unterstützt Decorté dabei, die online Erfahrung interessanter zu gestalten, die Verbindung zu den Kund/innen zu stärken und die Verkaufszahlen zu steigern.
  • Perfect Corp. YouCam Hautdiagnose mit KI. Decorté verwendet die YouCam Hautdiagnosetechnologie mit KI von Perfect Corp. in den USA, damit seine Kund/innen tiefgreifende Probleme der Hautgesundheit wie Feuchtigkeitsversorgung analysieren können, die eines der wichtigsten Probleme bei der Hautpflege darstellt. Decorté verwendet die YouCam Hautdiagnose mit KI auf seiner Website, um seinen Kund/innen die Möglichkeit einer detaillierten Analyse ihrer aktuellen Hautsituation mithilfe von KI zu bieten. Nach einer sofortigen und exakten Bewertung des Zustands der Haut empfiehlt Decorté, welches seiner Hautpflegeprodukte am besten zur Kundin/zum Kunden passt.

„Wir sind beeindruckt, dass die Hautdiagnosetechnologie mit KI von Perfect Corp. von Dermatolog/innen und Hautpflegeexpert/innen analysiert und bestätigt wurde, damit Nutzer/innen exakte, sichere und verlässliche Empfehlungen zur Pflege ihrer Haut erhalten, die den professionellen Produktempfehlungen entsprechen, die ihren Patient/innen gegeben würden“, erklärt del Valle. „Wir sind stolz auf die Forschung, die wir für unsere Produkte betreiben und wollten dieselben Werte hinter der KI- und AR-Technologie, die wir unseren Kund/innen bieten.“

Das Unternehmen findet, dass die Technologie bei seinen Kund/innen ein echter Hit ist.

„Wir sind wirklich begeistert von dem Hautdiagnose-Tool mit KI, da es exakt und einfach funktioniert und zudem Spaß macht“, meint del Valle. „Nach maximal 30 Sekunden erhält die Kundin/der Kunde ihre/seine Hautpflegeanalyse sowie unsere Produktempfehlung und dann kann sie/er noch mehr entdecken oder erfahren. Somit ist das für die Konsumentin/den Konsumenten sehr befriedigend.“

Decorté kombiniert Schönheit mit Forschung und Technologie.


Vorteile: Positive Leistung im echten Leben

Decorté profitiert seit der Einführung der Hautdiagnose mit KI und der virtuellen Test-Technologie von Perfect Corp. von einer Reihe von Vorteilen wie:

  • Die Hautdiagnose mit KI hinterlässt einen hochwertigen Eindruck und weckt das Vertrauen der Kund/innen
  • Konsument/innen erhalten objektive Beratung ausgehend vom Ergebnis ihrer Hautdiagnose, wodurch die Versorgung mit Feuchtigkeit klar, verständlich (und in gewisser Weise unterhaltsam) wird und Rituale und wissenschaftliche Hintergründe definiert werden.

Decorté schätzt die Lösung von Perfect Corp. besonders, da sie beim virtuellen Testen äußerst realistisch wirkt und so die Kund/innen verstärkt miteinbezieht und die Verkaufszahlen steigert, wodurch 32 % mehr Zeit auf der Website von Decorté verbracht und durch das virtuelle Testen 85 % mehr Decorté Produkte gekauft werden. Das Unternehmen hält Perfect Corp. ebenfalls für einen großartigen Technologie-Partner.

Strahlende Haut dank Decorté.

Die Hautdiagnose mit KI hinterlässt einen hochwertigen Eindruck und weckt das Vertrauen der Kund/innen          

Decorté schätzt die hochwertige persönliche Erfahrung, die seine Kund/innen bei der Verwendung der Technologie von Perfect Corp. auf der Decorté Website genießen, wenn sie die YouCam Hautdiagnose mit KI verwenden oder das virtuelle Testen mit YouCam ausprobieren. Sie schätzen auch das hohe Vertrauen, das ihnen Kund/innen entgegenbringen, da die KI- und AR-Technologie von Perfect Corp. so präzise arbeitet und sie dadurch exakt sehen können, welche Produkte von Decorté ihre Bedürfnisse am besten erfüllen.  

„Vertrauen ist wirklich wichtig, wenn man eine Marke aufbaut und treue Kund/innen haben möchte“, meint del Valle. „Als wir sahen, dass Perfect Corp. 70.000 klinische Bilder und von so vielen Dermatolog/innen und Hautpflegeexpert/innen bestätigte Ergebnisse verwendet, wussten wir, dass wir dadurch unseren Kund/innen helfen konnten, die Ergebnisse zu erzielen und die Ziele zu erreichen, die sie für ihre Hautpflege und ihr Make-up haben.“

Objektive Beratung basierend auf den Ergebnissen der Hautanalye „Unsere Schönheitsberater/innen im Geschäft und deren Kund/innen können auf Basis derselben Zahlen zusammenarbeiten“           
Decorté war so beeindruckt von der Verwendung der Kund/innen ihrer YouCam Hautdiagnose mit KI auf ihrer Website, dass sie bereits planen, die Anwendung in ihre Geschäfte auszuweiten, damit ihre Schönheitsberater/innen und Kund/innen diese gemeinsam nutzen können.

„Die Tatsache, das die Hautdiagnose mit KI echte Zahlen zu einer Reihe von Hautproblemen - wie Feuchtigkeitsversorgung - herausgibt, bedeutet, dass sowohl die Kund/innen als auch die Schönheitsberater/innen von derselben objektiven Basis ausgehen können“, berichtet del Valle. „Es ist nicht mehr allein die Meinung der Schönheitsberaterin/des Schönheitsberaters. Die Kund/innen sehen die objektiven Zahlen und können entscheiden, an welchen Themen sie arbeiten möchten: Feuchtigkeitsversorgung, Falten, Textur, Flecken, Augenringe oder andere Themen. Es hat so einen hohen Wert und ist vertrauenerweckend, wenn unsere Schönheitsberater/innen im Geschäft und ihre Kund/innen gemeinsam bei denselben Zahlen starten können und daran arbeiten, ihre Ziele in Bezug auf Hautpflege zu erreichen.“

Eine Vielzahl an sorgfältig hergestellten Schönheitspflegeprodukten.



Wir bringen Klarheit, Verständnis (und eine gewisse Unterhaltung) in die Feuchtigkeitsversorgung   

Decorté und die YouCam Hautdiagnose mit KI sorgen für Klarheit, Verständnis und eine gewisse Unterhaltung, um ihren Kund/innen die grundlegende Rolle zu vermitteln, welche die Feuchtigkeitsversorgung bei der Hautpflege insgesamt spielt.

„Obwohl es die Kund/innen vielfach kaum verstehen, ist die Feuchtigkeitsversorgung die wichtigste Sorge von Konsument/innen von Schönheitspflegeprodukten und das ist durch Untersuchungen aus der Branche erwiesen“, meint del Valle. „Feuchtigkeitsversorgung ist ein wichtiges Element, auf das man sich konzentrieren muss, um die Haut gesund zu erhalten. Der große Vorteil von ausreichend mit Feuchtigkeit versorgter Haut, abgesehen davon, dass sie gesund, strahlend und glatt ist, ist, dass dadurch viele andere Probleme von Kund/innen gemildert werden. Ist die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, so fühlt sie sich weniger fettig an, da das Gleichgewicht des Hautwasserhaushalts ausgewogen ist. Gesichtsrötungen werden verringert, da eine gute Feuchtigkeitsversorgung die Haut beruhigt. Sogar das Make-up sieht besser aus, da die Textur der Haut mit optimaler Feuchtigkeitsversorgung glatter und der Teint gleichmäßiger ist.

Deshalb schätzt del Valle die Werte der Hautanalyse, welche die Technologie von Perfect Corp. bietet. „Mit der YouCam Hautdiagnose mit KI ist es für Kund/innen einfach, die Feuchtigkeitsversorgung ihrer Haut festzustellen und der Vorgang verläuft schnell und macht Spaß.

Decorté glaubt, dass Hautpflege Spaß machen und nicht einschüchtern sollte. „Es ist einfacher zu lernen, wenn man Spaß dabei hat und die Sache sieht weniger einschüchternd aus“, meint del Valle. „Die Hautdiagnosetechnologie mit KI und die Technologie unserer Produkte plus die Neugier, die wir bei unseren online Nutzer/innen sehen, macht Hautpflege für unsere Kund/innen zum Spaß, während gleichzeitig die Seriosität der Wissenschaft und der gesamten Technologie erhalten bleibt, die wir mit zur Party bringen. Das Schaffen einer angenehmen Erfahrung unterstützt die Nutzer/innen dabei, etwas über ihre Haut zu lernen und motiviert sie, ihre Ziele zu erreichen.
     

Decorté - Embracing your true beauty.


Wir definieren Rituale und wissenschaftliche Hintergründe der Feuchtigkeitspflege

Wenn wir von Hautpflegepraxis in Japan sprechen, so meint del Valle damit sowohl Rituale als auch wissenschaftliche Hintergründe.

„Der japanische Ansatz und Rituale zur Hautpflege starten mit einer zweifachen Reinigung“, erklärt del Valle. „Es ist besonders wichtig, dass die Haut gut gereinigt wird aber das muss sanft erfolgen. Als ich noch jünger war, verwendete ich sehr heißes Wasser und schrubbte wirklich fest, weil ich meine Haut besonders sauber machen wollte. Die Japaner/innen glauben, dass man seine Haut respektieren muss. Sie glauben, man soll seine Haut sanft aber gründlich reinigen.“

Ein zweites Element des Hautpflegerituals ist das Auftragen von mehreren dünnen Schichten von Feuchtigkeitspflege.„Typischerweise verwenden Menschen in den Vereinigten Staaten nur eine Schicht Feuchtigkeitspflege“, meint del Valle. „Beim japanischen Ansatz werden mehrere dünne Schichten Feuchtigkeitspflege aufgetragen.“
Deshalb verwendet Decorté einen Feuchtigkeitspflege-Prozess, der aus mehreren Schritten besteht. „Unsere erste Schicht ist unser meistverkauftes Feuchtigkeits-Liposom Serum, das ein Booster-Serum voller Feuchtigkeitspflege ist“, führt del Valle aus. „Es enthält Liposomentechnologie, die sorgfältig erforschte Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure einkapselt, welche für ein tiefes Eindringen sorgen. Die erste Schicht der Feuchtigkeitspflege bereitet den Weg für andere Feuchtigkeitspflegeprodukte, die dadurch gründlicher in die Haut eindringen können.“

Produkte von Decorté können während des gesamten Vorgangs von der zweifachen Reinigung bis zur Feuchtigkeitspflege in mehreren Schichten und weiter verwendet werden. „Wir verwenden die Werte der YouCam Hautdiagnose mit KI, um zu bestimmen, welche Produkte die Bedürfnisse der Kund/innen am besten treffen und gleichzeitig sanft zur Haut sind“, meint del Valle.


Der Realismus des virtuellen Testens: „Wir waren wieder wie Kinder und probierten alles aus“

Bevor sie entschieden, das virtuelle Testen von YouCam zu verwenden, probierten es Mitarbeiter/innen von Decorté selbst aus.

„Wir waren alle sofort beeindruckt vom YouCam virtuellen Testen“, meint del Valle. „Wir hatten sehr viel Spaß damit. Wir probierten alle unsere Produkte aus. Augen, Lippen, alle unsere Farbtöne, etwas, das man im echten Leben einfach nicht innerhalb von Minuten machen kann. Wir waren wieder wie Kinder. Das realistische Ergebnis war erstaunlich. Wir waren wie Kinder in einem Süßigkeitenladen, also wussten wir, dass unsere Kund/innen die Erfahrung mögen würden.“

Virtuelles Testen führte zu einer Steigerung der Marktpenetration für Decorté Rouge Lippenstift in High Gloss um 155 %.


Stärkere Bindung und gesteigerte Verkaufszahlen, weil Kund/innen 32 % länger auf der Decorté Website verweilen

Spaß und die Entdeckungsfreude beim virtuellen Testen - gemeinsam mit präzisen analytischen Werten von der Hautdiagnose mit KI verwandeln sich in längere Verweilzeiten durch Kund/innen.

„Wir haben sowohl bei der Hautanalyse als auch dem virtuellen Testen definitiv eine Steigerung der Verweilzeit auf der Seite erfahren“, erklärt del Valle. „Wir haben gesehen, dass die Verweildauer in diesem Bereich um 32 % gestiegen ist. Das realistische Bild des virtuellen Testens sorgt für eine großartige Erfahrung für die Kund/innen, wodurch sie mehr Zeit auf unserer Website verbringen und verschiedene Produkte ausprobieren. Wir erleben dasselbe bei unserer Hautdiagnose mit KI.“

Die persönlich zugeschnittenen Produktempfehlungen halten ebenfalls das Interesse der Kund/innen aufrecht. „Zusätzlich zur Feuchtigkeitspflege können sich unsere Kund/innen auf jeden anderen Bereich konzentrieren, der durch die Hautanalyse identifiziert wurde,“ berichtet del Valle. „Falls die Kund/innen sich auf die Feuchtigkeitspflege konzentrieren möchten, so bieten wir ihnen eine Auswahl unserer Feuchtigkeitspflegeprodukte an. Möchten sie sich auf Augenringe, Falten, Flecken oder etwas anderes konzentrieren, so bieten wir eine besondere Auswahl für jedes dieser Probleme an. Diese Flexibilität ermöglicht den Kund/innen viel Freiraum. Sie können das Problem wählen, das sie behandeln möchten, und auch wie viele Produkte sie testen wollen.“

So eine online Kundenbindung macht sich bezahlt und del Valle bemerkt: „Wir haben auch erkannt, dass die Verweilzeit auf der Website sich in gesteigerten Verkaufszahlen niederschlägt.“

Decorté erlebt längere Verweilzeiten auf seiner Website.


85 % Steigerung bei den Verkaufszahlen für Decorté Produkte durch virtuelles Testen

Bei der Analyse der Verkaufszahlen von vier seiner Produkte, die auf dieser Website durch das virtuelle Testen von YouCam angeboten werden, maß Decorté eine Steigerung der durchschnittlichen Marktdurchdringung um 85 %.
Marktdurchdringung - der erfolgreiche Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung in einem spezifischen Markt - wird bestimmt durch das Verkaufsvolumen eines bestehenden Produkts oder einer Dienstleistung gemessen am kompletten Zielmarkt für dieses Produkt oder diese Dienstleistung.
Decorté erfuhr folgende Steigerungen der Marktdurchdringung:
  • 27 % Steigerung bei Eye Glow Gem
  • 78 % Steigerung bei Creme-Rouge
  • 80% Steigerung bei Puder-Rouge
  • 155 % Steigerung bei Rouge Lippenstift in High Gloss


350 % Steigerung bei der Einstiegsrate auf Seiten, die virtuelles Testen und Hautdiagnose ermöglichen 
Decorté fand heraus, dass das Angebot von virtuellem Testen und der Hautdiagnose die Zugriffe auf die Seite enorm steigern. Das Unternehmen erkannte, dass die Einstiegsrate, der Prozentsatz aller Besuche, die auf einer bestimmten Seite begannen, für Seiten mit virtuellem Testen von YouCam und der YouCam Hautdiagnose um 350 % stieg.


Ein Unternehmen, mit dem man gerne zusammenarbeitet: „Wir wollten definitiv mit dem besten Anbieter von KI und AR zusammenarbeiten“
Decorté nimmt die Technologie sehr ernst und erwartete sich das auch von seinem KI/AR Partner.
Decorté verfügt über hunderte von Patenten meint del Valle. „Wir sind ein Unternehmen, das die Technologie sehr ernst nimmt, also wollten wir definitiv mit dem besten Anbieter von KI- und AR-Technologie zusammenarbeiten. Und wir wollten ein führendes Unternehmen der Branche, das sich nie zurück lehnt sondern sich immer weiterentwickelt. Das haben wir mit Perfect Corp. gefunden

Das Unternehmen war beeindruckt, als Perfect Corp. zusätzliche Maßzahlen ankündigte, die mit der Hautdiagnose mit KI gemessen werden konnten. „Sie hatten bereits fünf verschiedene Hautprobleme und als sie noch zusätzliche Probleme dazu brachten, wie die Feuchtigkeitsversorgung, die man messen konnte, dann war das auch ein Zeichen, dass sie unentwegt an Innovationen arbeiten. Wir vertrauen darauf, dass sie sich auch weiterhin weiterentwickeln und neue Themen voranbringen werden.“

Das alles ist nur zum Vorteil der Kund/innen. „Was uns an unserer Zusammenarbeit mit Perfect Corp. besonders gefällt, ist dass wir beide uns genauso für Technologien interessieren, die es den Kund/innen ermöglichen, Schönheits- und Hautpflege und Make-up selbst zu erfahren“, meint del Valle. „Unsere Kund/innen können in das Geschäft kommen und das virtuelle Testen und die Hautdiagnose mit KI ausprobieren. Sie können damit auch zu Hause herumspielen. Sie können unsere Produkte ausprobieren und entdecken, wo auch immer sie möchten.“


Über Perfect Corp.

Perfect Corporation verzeichnet mehr als 900 Millionen Downloads weltweit und widmet sich der Aufgabe, durch fortschrittliche KI- und AR-Technologien die Art und Weise zu verändern, wie Kund/innen, Ersteller/innen von Inhalten und Schönheitsmarken miteinander interagieren. Unser erfahrenes Team von Ingenieur/innen und Schönheits-Fans erweitert die Grenzen der Technologie, um die Schönheitsplattform der Zukunft zu erstellen – eine sich schnell verändernde Umgebung, in der Menschen sich selbst ausdrücken, das Neueste über Mode und Schönheitspflege erfahren und sofortigen Zugang zu den Produkten ihrer bevorzugten Marken erhalten. Mehr Informationen über Perfect Corp. perfectcorp.com


KONTAKT
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Gelangen Sie hier zu unserer Cookie-Erklärung, um mehr zu Cookies und deren Verwaltung auf dieser Website zu erfahren.