TRY-ON
BlogKI Hautpflege
Die individuelle Markenerfahrung mit Beauty Tech
KI Hautpflege

Die individuelle Markenerfahrung mit Beauty Tech

Jul 8, 2022 · 3 minutes read
Die individuelle Markenerfahrung mit Beauty Tech

Da Marken das digitale Einkaufserlebnis neu erfinden, stehen Personalisierung und Anpassbarkeit für den Kunden im Mittelpunkt der Bemühungen. Mit der Zunahme digitaler Einkaufserlebnisse streben Kunden nach Produkten mit personalisierter Betreuung. Allein im Jahr 2020, seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie, stellte die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung fest, dass die weltweiten Online-Käufe für Kosmetika und Körperpflege im Vergleich zu 2019 (UNCTAD) um 6 % gestiegen sind.

Da die Verbrauchernachfrage wächst, finden wegweisende Beauty-Marken immer wieder neue Wege, um mit ihrem Publikum zu kommunizieren und sich an sie anzupassen. Ein erhöhtes Maß an Individualisierung und eine persönliche Betreuung sind die treibenden Gründe für Markeninnovationen. Schauen wir uns Aveda, Neutrogena und e.l.f, genauer an, die alle Beauty Tech Lösungen implementiert haben, um ihre personalisierten Beauty-Shopping-Angebote für User zu verbessern und letztendlich den Umsatz zu steigern.

<br>
Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal für mehr >

Im 'Global Beauty Tech Forum' von Perfect Corp. waren Rachael Ostrom, Executive Director of Digital Strategy and Transformation bei Aveda, Logan McGill, Johnson & Johnson Consumer Health, Head of Neutrogena® Skin Tech Innovation, und Ekta Chopra, Video President of Digital vertreten.


Neutrogena: Einführung von Beauty Tech für Produktempfehlung

Da die Nachfrage nach individueller Hautpflege weiter steigt, führt Neutrogena die neue Neutrogena Skin360™-App ein. Das Skin-Score-Tool der App, gestützt von der Lösung von Perfect Corp., ist in der Lage, über 2.000 Gesichtsattribute zu identifizieren und Benutzern einen detaillierten Haut-Score für einige der häufigsten Hautprobleme zu geben. Von Augenringen und Falten bis hin zu feinen Linien und dunklen Flecken identifiziert die App die auffälligsten Hautprobleme jedes Benutzers und bietet basierend auf ihren Ergebnissen personalisierte Vorschläge und Hautpflegeprogramme.

<br>
Neutrogena Skin360 App – gesteuert von der KI Hautpflege-Technologie von Perfect Corp.

„Wir denken, dass dies unseren Verbrauchern eine wunderbare Gelegenheit bietet, um bei einem alltäglichen Kaufereignis die Möglichkeit zu haben, eine personalisierte Kur für sie erstellen zu lassen“, sagt Logan McGill, Johnson & Johnson Consumer Health, Leiter von Neutrogena® Skin Tech Innovation. „Dies hilft dabei, zu wissen, welche Produkte für sie geeignet sind.“

Die Stärke der Personalisierung ist einfach: Je individueller und benutzerfreundlicher der Prozess ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie an einer Routine festhalten. Durch diese Arbeit konnte Neutrogena höhere Konversionsraten und Warenkorbgrößen verzeichnen und seinen treuen – und aufstrebenden – Kunden wirklich das Neueste aus der Hautwissenschaft bringen.


Aveda: Virtuelles Haarfarbe testen und Personalisierung durch Beauty Tech

Mit Avedas beeindruckendem neuen benutzerdefinierten virtuellen Tools zum Haarfarbe testen kommt wieder einmal die Kraft der Personalisierung zum Tragen. Der virtuelle Anprobeservice von Aveda, der auf der Technologie von Perfect Corp. basiert, hat es seinen Kunden ermöglicht, die Möglichkeiten ihrer Haarfarbe zu überdenken.


Avedas virtuelles Haarfarben-Anprobiererlebnis, gesteuert von der KI Haarfarben-Technologie von Perfect Corp..

Als Salons im ganzen Land als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie geschlossen wurden, beschleunigte die Marke ihren digitalen Fußabdruck und verzeichnete eine fast 2-fache Zunahme der Verweildauer auf der Website und eine 8-fache Anzahl neuer User. Als landesweit Salons eröffnet wurden, nutzte Aveda seine Reichweite, um seinen unabhängigen Salonstandorten zu helfen, mehr mit Gästen in Kontakt zu treten und ihnen die individuelle, personalisierte Haarpflege zu bieten, die sie suchten.

„Gäste benötigen beim Onlinekauf immer mehr eine umfassendere Beratung und Personalisierung, um die für sie richtigen Produkte zu finden“, sagt Rachael Ostrom, Executive Director of Digital Strategy and Transformation bei Aveda. „Und wir sehen tatsächlich, dass wir eine höhere Kundenbindung haben, wenn unsere Gäste die für sie richtigen Produkte verwenden. Jede Metrik auf der ganzen Linie steigt.“

E.l.f.: Nutzung von Beauty Tech, um Shoppern von Hautpflege Marken eine personalisierte Markenerfahrung bereitzustellen

In seiner Mission, Beauty-Shopping unterhaltsam und spielerisch zu gestalten, hat e.l.f. hat Augmented Reality (AR)-Erlebnisse implementiert, um die Lücke zwischen dem physischen Einkaufserlebnis und seinem digitalen Gegenstück zu schließen.

„Wir haben gelernt, dass die jüngeren Verbraucher der Generation Z dies als Teil ihrer Entdeckungs- und Kaufreise wollen“, sagt Ekta Chopra, Vice President of Digital bei e.l.f. „Außerdem bringt es Spaß mit sich. Wir haben während COVID über 1,5 Millionen Interaktionen auf unserer App verzeichnet, und diejenigen, die sich engagierten, hatten dreistellige höhere Konversionsraten als diejenigen, die dies nicht taten. Unsere Verbraucher der Generation Z möchten diese spielerische Erfahrung machen, bevor sie einen Kauf tätigen.“

Schauen Sie sich das ganze Webinar hier an



e.l.f. Virtuelle Kosmetik-Makeup-Anprobiererfahrung, gesteuert von der KI-Technologie von Perfect Corp..

Mit dem Hinzufügen von interaktiven Elementen in sein Einkaufserlebnis konnte e.l.f. die Costumer Journey nicht nur individuell gestalten, sondern sie auch perfekt auf die Käufer der Generation Z zuzuschneiden.

„Technologie löst Probleme, die der digitale Verbraucher im digitalen Ökosystem hat: Entdeckung, Kaufentscheidung und Aufbau von Loyalität und Interessenvertretung“, fügt Chopra hinzu. „AR ist kein Nice-to-have mehr. Es ist ein Must-Have für die Schönheit.“

Sind Sie bereit, Beauty Tech in Ihren Hautpflege Online Shop zu integrieren?

Holen Sie sich fachmännischen Rat bei Perfect Corp. und werden Sie ein Teil des Beauty Tech Trends. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr zu Beauty Tech Lösungen, denen 300+ Marken weltweit vertrauen.




Lesen Sie unseren "Beauty Tech: Der komplette Leitfaden 2022", um leistungsstarke ROI-Geheimnisse zu entschlüsseln.

Referenzen: UNCTAD, and Netcomm Suisse Observatory. „COVID-19 and E-Commerce.“ UNCTAD, 8 Oct. 2020, unctad.org/press-material/covid-19-has-changed-online-shopping-forever-survey-shows.

Beliebt
KI/AR Make-up
Beauty Tech & neuste Trends: Der komplette Leitfaden…
AR Accessoires
Fashion Tech: Der komplette Guide 2024
KI Hautpflege
KI Technologie für Hautpflege: Der komplette Leitfaden…
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Gelangen Sie hier zu unserer Cookie-Erklärung, um mehr zu Cookies und deren Verwaltung auf dieser Website zu erfahren.